Eine Nacht. Vier Künstler. Unzählige kleine und große Wunder.

Wenn Zauberkunst wieder echte Kunst wird. Wenn das Erstaunen in einem Saal greifbar wird. Wenn vier Ausnahmekünstler zusammenkommen, um Ihnen zu zeigen, dass Wunder existieren. Dann ist es Zeit, sich auf außergewöhnliche Zauberkunst einzulassen, sie zu erleben, sie zu spüren und sie aus dem Kopf in unser Herz wandern zu lassen.

Vier hochkarätige Künstler in einer Show erschaffen einen ganz besonderen Abend für Sie. Auf der Bühne der Nacht der Wunder erleben Sie Amila, die Grande Dame der deutschen Zauberkunst. Sie ist die Verführerin und eine Meisterin darin, Ihnen das Wunder der Illusion zu zeigen. Kalibo, den extrovertierten Magier der die alte Kunst der Straßenzauberei für Sie auf die Bühne bringt. Sie erleben Henry Veltensieg, der Ihnen mit seinem Geisterkabinett einen uneimlichen Schauer über den Rücken jagen wird, denn nichts ist erklärbar. Oder doch? Was jedoch erklärbar ist: Der Inhalt einer Damenhandtasche, zauberhaft unter die Lupe genommen von einem jungen Star der Zauberszene, der klassische Kunststücke neu für Sie inszeniert: Alexander Lehmann.

Wenn Wunder wirklich passieren können, dann nur an einem Platz: In der Nacht der Wunder. Zurück bleibt Erstaunen, ein wenig Grusel über das Unerklärbare. Und ein Lächeln darüber, heute ein Wunder gesehen zu haben.

Nacht der Wunder Show-Teaser

8 + 13 =